Kundenservice: +49 (7072) 60098-0

REVISION IRD 53-3 - V2A

REVISION IRD 53-3 - V2A
  • Artikelnummer: 624/3E
  • Material: V2A / Werkstoff-Nr.: 1.4301
  • Revision - Typ: REVISION IRD
  • Ausschnitt: 500 x 300 mm
  • Verpackungseinheit: 1 Stück
/ 1 Stück
zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Downloads
x 1 Stück
ODER
Beschreibung

Details

  • Für alle gebräuchlichen Isoliermaterialien geeignet
  • Abdeckung des Isoliermaterials durch stabile Kantenblende zur Verhinderung von Kältebrücken
  • Hitzebeständig -70°C bis +80°C

Revision IRD ist ein Revisionsdeckel für isolierte eckige Luftleitungen. Der Revisionsdeckel IRD ist aus Edelstahl gefertigt, der Ausschnitt beträgt 500 x 300 mm und er verfügt über eine Dichtung aus Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk. Der zulässige Temperaturbereich liegt zwischen -70°C bis +80°C und die zulässige Isolierdicke der Revision IRD beläuft sich auf 30 - 40 mm.

Die Kanalwandstärke des isolierten Kanals darf maximal bei 2,0 mm liegen und der maximal zulässige Druck liegt bei ± 2.500 Pa.

Technische Informationen

  • Anwendungsbereich: Isolierte Eckige Luftleitungen
  • Material: Edelstahl (Werkstoff-Nr.: 1.4301)
  • Ausschnitt: 500 x 300 mm
  • Isolierdicke: 30 - 40 mm
  • Temperaturbereich: -70°C bis +80°C
  • Max. Druck: ± 2.500 Pa
  • Material Dichtung: Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk
  • Farbe Dichtung: Schwarz
  • Material Drehgriff: Polyoxymehtylen Copolymer
  • Drehgriff: M8, M10 oder M12
Bewertungen
Bitte wählen Sie die Anzahl der Sterne für Ihre Bewertung
 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
* Pflichtfelder
Downloads

Downloads

Bitte melden Sie sich an, um diese Dokumente herunterladen zu können.

MEZ-REVISION IRD - Ausschreibungstext (21.50 KB)