Kundenservice: +49 (7072) 60098-0

e-klimaX®

Was ist e-klimaX®?

e-klimaX ist eine auf DIN 18379 aufgebaute Bestellsoftware für Luftkanäle und Formteile. Mit e-klimaX bestellen Sie bei führenden Luftkanalherstellern einfach, problemlos und vor allem standardisiert. Durch eine einmalige Dateneingabe oder via Import aus einem CAD-System generieren Sie eine Bestellung und Oberflächenberechnung nach DIN 18379, ÖNORM H-6015-2, Isolieroberfläche nach DIN 18421 und die zu prüfende Oberfläche für Druckproben nach EN 14239.

Einige Vorteile im Überblick:

  • 3D Darstellung der Bauteile mit Rotation
  • Grafische Stückliste
  • Bestellung per Mausklick
  • Luftkanalaufmaß nach DIN 18379, ÖNORM H-6015-2
  • Isolieraufmaß nach DIN 18421
  • Einfache und verständliche Eingabe
  • Keine vergessenen Maße
  • Fehlerfreie Eingabe


 

e-klimaX®

Mit e-Klimax geben Sie Ihre Stücklisten am Grafikbildschirm ein. Die eingegeben Maße werden sofort in 4 Ansichten angezeigt. Alle Teile nach DIN 18379 und Rundteile nach DIN 24145 / 24146 / 24147 sind vorhanden und werden dementsprechend bemaßt.

Online-Bestellung

Das Bestellen von Luftkanälen per Mausklick. Die Stücklistendaten und E-Mail Adressen werden automatisch in Ihr E-Mail Programm übertragen. Sie klicken lediglich auf "Senden".

Rohraufmaß

Gemäß DIN 18379 werden bei der Abrechnung nach Längenmaß die Luftleitungen einschließlich der Formteile in der Mittelachse gemessen. Dabei werden Bögen bis zum Schnittpunkt der Achsen berechnet. Das bedeutet, dass nicht nur die Rohrlänge in die Berechnung eingeht sondern auch alle Formteile. Die Formteile werden gesondert aufgeführt und berechnet.


 

e-klimaX® Professional

e-klimaX Standardfunktionen + ProjektTool

Die mit e-klimaX erstellten Einzelaufmaße können Sie mit dem ProjektTool zu einem Gesamtaufmaß zusammenführen und Ihrem Auftraggeber zur Prüfung vorlegen. Mit e-klimaX ProjektTool erstellen Sie in kurzer Zeit eine übersichtliche Massenermittlung.

Umfangreiche Filter und Sortierfunktionen helfen Ihnen schnell und übersichtlich zu arbeiten, und die Listen in unterschiedlichen Sortierungen und Gruppierungen zu erstellen.

Zusätzlich können Sie:

  • Anlagennamen (Nr.) vergeben
  • LV Nr. zuordnen
  • Isolierungen nachträglich berechnen
  • sortierte/gruppierte Listen und Summenberichte erstellen


 

e-klimaX® Commercial

e-klimaX Standardfunktionen + ProjektTool + CAD-Import

Einmal im CAD gezeichnete Kanalbauteile laden Sie aus der Zeichnung in e-klimaX ein und bestellen per Mausklick via E-Mail. Ihr Hersteller kann die Produktion um ein vielfaches schneller beginnen, da er die einzelnen Positionen nicht nochmals eingeben muss. Sie bekommen Ihre Lieferung schnell und kostengünstig und haben ein prüfbares und weiterverwendbares Aufmaß. Auch das Ausdrucken der grafischen Stücklisten ist möglich. So haben Sie schnell einen Kanalstrang in seine Einzelteile aufgelöst.

Folgende CAD-Systeme arbeiten mit e-klimaX zusammen:

  • ACADDUCT
  • AutoCAD MEP, Revit
  • C.A.T.S.
  • ESS KLIMA 2000
  • LINEAR
  • LOGOCAD
  • NOVA
  • pit-CAD
  • ROCAD
  • RUKON
  • VENTURIS

 

Finden Sie die für Sie passende e-klimaX® Version!

Sie sind sich nicht sicher welche e-klimaX Version für Ihre Anforderungen die passende ist? Vielleicht hilft Ihnen ein Blick auf unsere Vergleichstabelle der e-klimaX Versionen.